Wizardcats - it´s magic....
Zurück   Wizardcats - it´s magic.... > Notfelle und Hilfe > Suchtipps und Umgang mit Fundtieren

Suchtipps und Umgang mit Fundtieren Ausführliche Suchtipps im Fall des Verschwindens und/oder Tipps im Umgang mit Fundtieren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2009, 20:01   #1
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Chipnummer nach Wahl

Heute in der GK gelesen:

Die Firma Alfavet bietet neuerdings Transponder nach eigenen Wünschen, ID-fix individuell.
http://www.alfavet.de/shop/

Elf Zahlen können frei gestaltet werden, z.B. Telefonnummer, Geburtsdatum usw.

Bei den Tätowierungen sind individuellen Tätoos schon ein Problem, ob das bei Transpondern wirklich sinnvoll ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 04:53   #2
Erdmännchen
Zaubermeister
 
Benutzerbild von Erdmännchen
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.810
Standard

Ich frage mich auch, ob es sinnvoll ist.
Wird wohl angeboten, damit der Halter sich die Nr. besser merken kann?
Ich habe die Nrn. an mehreren Stellen notiert, ist mir lieber.
__________________
LG, Maggie
mit Romy und Hyazinth

sowie den Engelchen Gracia,Devorgilla Whisky & Cajun für immer im Herzen
Erdmännchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 07:18   #3
Danny67
Zauberer
 
registriert seit: 22.01.2009
Alter: 50
Beiträge: 295
Standard

Ich halte Chip-Nummern nach Wahl für Quatsch.

Hab damals für jedes Tier 5 Aufkleber mit der Chipnummer und einem Bar-Code mitbekommen - ein Kleber hab ich in den Impfpass gemacht, einen Kleber hab ich an Tasso geschickt, jetzt sind immer noch drei übrig.

Wenn was ist, zieh ich den Impfpass und vergleich die Nummer.

Naja, ist halt wie mit den Auto-Wunschkennzeichen - der eine brauchts, der andere nicht .....
__________________
Viele Grüsse,
Danny mit


Zur Homepage: www.dutzis.de.vu

Danny67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 14:46   #4
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also wir haben hier auch jeweils einen Aufkleber im Impfausweis, einen Aufkleber hatte die TÄin in ihr Buch geklebt.

Bisher muß es ja auch irgendwie funktionieren, dass die Hersteller untereinander Codes haben damit es keine doppelten Chipnummern gibt.

Telefonnummern sind ja erstmal eine nette Idee ( Chip wird eingelesen - Tierhalter kann sofort angerufen werden, ohne Umweg über Tasso), nur hat man ein Katzenleben lang die gleiche Telefonnummer?

Eine Registrierung muß so oder so sein - wohl eher ein Versuch das eigene Produkt besser zu vermarkten.

Wenn jetzt andere Hersteller nachziehen - ich befürchte Durcheinander.

Nicht anders lief das mit den Tätowierungen.
Ursprünglich war gedacht eine Seite PLZ, andere Seite die erste Ziffer Tierarztkennziffer - nachfolgende Ziffern lfd.Nummern.
Mittlerweile herrscht leider ziemliches Chaos.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: B. Jelden, Bonn