Wizardcats - it´s magic....
Zurück   Wizardcats - it´s magic.... > Ratgeber > Anfängerfragen

Anfängerfragen Informationen für künftige und aktuelle Dosenöffner

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2010, 18:18   #1
russian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was muss man bedenken bevor eine Katze einzieht und was braucht sie

Als Erstes vor der Anschaffung einer Katze ist der Blick in den Mietvertrag nötig, ob dieser die Katzenhaltung erlaubt.

Als Nächstes sollte geklärt werden ob es bei Familienmitgliedern gesundheitliche Bedenken gegen Tierhaltung gibt, ein Allergietest, besonders bei Kindern, ist unbedingt anzuraten.

Soll die neue Katze Freigängerin sein gilt es zu überlegen ob die Umgebung sicher genug ist, vor allem verkehrsarm, oder man evtl. gesicherten Freigang bieten kann.
Auch die Katzenfreundlichkeit der Nachbarn sollte man kennen, sonst ist der Ärger vorprogrammiert.

Dann gilt es zu klären wer sich um das Tier kümmert wenn man in den Urlaub fährt oder mehrere Tage abwesend ist.
Katzen reisen sehr ungern, deshalb wäre eine Pension oder noch besser ein Sitter, der sie in der Wohnung betreut zu suchen.

Auch die Finanzen sollte man nicht vergessen, Futter, Streu und Zubehör kosten kein Vermögen, die Tierarztkosten aber können schnell ein Loch in die Haushaltskasse reissen.
Einen monatlichen Betrag zwischen 30-50€ sollte man für Tierkosten sparen können.

Zu den Bedürfnissen einer Katze gehören folgende Dinge:

Futter- und Wassernäpfe am besten aus Metall oder Keramik (Kunststoff ist nicht empfehlenswert).

Eine Toilette (ist die Wohnung mehretagig dann je Etage eine) mit oder ohne Haube.
Und eine Reservetoilette ( sollte es einmal Durchfall geben).

Ein oder mehrere Körbchen oder Liegekissen, am besten aus waschbarem Material.

Einen Kratzbaum, der nicht riesig sein muss, aber stabil und mit wenigstens einer Sisalsäule an der die Katze sich lang aufrichten kann.
Kratzbretter die man an der Wand befestigen kann, sind ebenfalls beliebt und Tapetenschonend.

Etwas Spielzeug mit dem das Tier allein spielen kann, z.B. Fellmäuschen, Catnipspielzeug, Bällchen, aber auch Dinge zu interaktiven Spiel mit Menschen z.B. Wedel mit Feder, Schüren, Bändern.

Futter in guter Qualität, wobei Nassfutter den größten Anteil haben sollte, aber auch Trockenfutter zu Nahrung gehört.
Fleisch und Milchprodukte (aber niemals normale Milch) gehören auch zum Futtersortiment.

Katzenstreu gibt es in vielfacher Wahl und Preislage, ein gut klumpendes Streu ist am Besten.

@copyright Eva Schlosser (Russian)

Geändert von russian (29.06.2010 um 20:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: B. Jelden, Bonn