Wizardcats - it´s magic....
Zurück   Wizardcats - it´s magic.... > Notfelle und Hilfe > Vermisste Tiere

Vermisste Tiere bitte nur vermisste Tiere einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2009, 18:01   #1
Hummelkatze
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ca. 1.000 Katzen innerhalb von 10 Wochen in SH vermisst

hallo Leute

grade lief bei uns im SAT1 Regionalfernsehen ein Bericht über vermisste Katzen in Schleswig-Holstein.

Es war die Rede von ca. 1.000 Katzen, die innerhalb der letzten 10 Wochen verschwunden sind. Im Raum Bad Segeberg und Umgebung waren auch für diesen kurzen Zeitraum viele Tiere als vermisst gemeldet.

Die Tierschutzorgas haben ein Faltblatt in den Umlauf gebracht, auf dem vor Tierfängern gewarnt wird. Ebenso wird empfohlen, die Tiere nicht mehr nachts rauszulassen.

Passt gut auf eure Tiere auf und gebt diese Meldung bitte auch weiter.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 18:22   #2
Joyce
Druide
 
Benutzerbild von Joyce
 
registriert seit: 22.01.2009
Alter: 34
Beiträge: 91
Standard

1000 Katzen??

Ich mag mir gar nicht vorstellen, was da alles mit den Dutzies passiert sein könnte. ....

Kann man denn echt nichts dagegen unternehmen?
Wahrscheinlich eher eine blöde Frage, wenn man nicht mal wirklich sagen kann, was wirklich passiert ist.
Ach das gibt es doch nicht!
__________________
Liebe Grüße, Rike mit Bella, Fee & Sternchen Cleo ganz fest im Herzen!



Wer Rechtschreipfähler findet darf sie behallten!
Joyce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 19:51   #3
russian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

1000 verschwundene Katzen in so kurzer Zeit ist viel, dennoch mag ich mich mit dem Verdacht von Tierfängern immer noch nicht anfreunden.
Soviele Verdachtsmomente über Jahre hinweg und noch niemals ein erfolgreicher Zugriff der Polizei?.....kann ich mir nicht vorstellen
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 19:55   #4
Hummelkatze
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo Eva

ich bin mir auch nicht sicher, ob das evtl. auch etwas ist, weil es das Sommerloch ist und es keine anderen "Schlagzeilen" gibt.

Ich hab da nochmal hingeschrieben und gefragt, ob man noch weitere Infos dazu bekommen kann. Mal sehn, was sie mir antworten.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 22:02   #5
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von russian Beitrag anzeigen
1000 verschwundene Katzen in so kurzer Zeit ist viel, dennoch mag ich mich mit dem Verdacht von Tierfängern immer noch nicht anfreunden.
Soviele Verdachtsmomente über Jahre hinweg und noch niemals ein erfolgreicher Zugriff der Polizei?.....kann ich mir nicht vorstellen
Ich mir auch nicht.

Komischerweise: beim Katzensuchdienst müsste die Seite doch vor Vermisstenmeldungen in Schleswig-Holstein nur so überquellen, aber nur normal übliche "Menge".

@ Angi, hast du mal Antwort bekommen? Hast du mitbekommen woher diese Info gekommen sein soll?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 22:09   #6
deichbiene
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hm, das ist ja wirklich eine komische Geschichte.
Ich würde auch gerne wissen, ob Du Nachricht erhältst nun nach diesem WE.
Es grassieren ja so viele Tierfänger Gerüchte.
Ich weiss noch immer nicht, was ich von diesen Waschkorb Leuten halten soll, denen nachgesagt wird, sie würden Katzen kidnappen. Haben wir so ca. 3 mal im Jahr, ich sehe aber auch am Abholtag die jungen Frauen ganz normal die Körbe einsammeln, das sieht nicht verdächtig aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 22:12   #7
jeo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich bin fast täglich in Bad segeberg und Umgebung, Eutin und Umgebung und Lübeck und Umgebung unterwegs, wenn es so wäre, würden mir sicherlich einige Suchzettel an Bäuen, Haltestellen oder Supermärkten aufffallen, ist aber nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 19:46   #8
Hummelkatze
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo ihr Lieben

ich habe bisher keine Antwort bekommen auf meine Anfrage. Könnte ja auch evtl. sein, daß es dieses "berühmte Sommerloch" in den Medien ist - aber so ganz aus der Luft greifen können sie solche Sachen ja auch nicht wirklich.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 21:20   #9
utschi
Merlin
 
Benutzerbild von utschi
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 6.583
Standard

Was ist eigentlich an diesen Schuh oder anderen Sammelaktionen dran ( Tierfänger und so)????

Bei uns wird gerade eine Schuhsammlung durchgeführt und mit unbehagen habe ich heute die ganzen Körbe betrachtet. So ganz wohl ist mir nämlich nicht .
__________________
Liebe Grüße von Utschi


Stolze Pati von Sylvias Terrorpuscheln
(Hearti, Anjali, Daijan und Inka)
utschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 21:28   #10
deichbiene
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von utschi Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich an diesen Schuh oder anderen Sammelaktionen dran ( Tierfänger und so)????

Bei uns wird gerade eine Schuhsammlung durchgeführt und mit unbehagen habe ich heute die ganzen Körbe betrachtet. So ganz wohl ist mir nämlich nicht .
Das war das, was ich etwas weiter oben angesprochen hatte. Wie gesagt, ich sehe ganz normale Leute nur die Körbe einsammeln jedesmal.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 22:13   #11
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von utschi Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich an diesen Schuh oder anderen Sammelaktionen dran ( Tierfänger und so)????

Bei uns wird gerade eine Schuhsammlung durchgeführt und mit unbehagen habe ich heute die ganzen Körbe betrachtet. So ganz wohl ist mir nämlich nicht .
Meiner Meinung nach gar nüscht.Ich beschäftige mich jetzt schon einige Zeit mit dem Thema und habe mich auch durch X Seiten gelesen von z.B. den Anfängen dieser Geschichte.
Mittlerweile reagiere ich sogar etwas allergisch auf Warnmeldungen.

Hier habe ich auf entsprechende Sammlungen geachtet. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen sämtliche Sammlungshinweise die ich finden kann mit denen meiner Verlustmeldungen von Tasso und zusätzlich auch denen vom Katzensuchdienst zu vergleichen.

Die ersten 3 Monate diesen Jahres habe ich bereits ausgewertet: nichts, aber auch gar kein Hinweis auf Zusammenhänge von vermissten Katzen und Sammlungen.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 22:16   #12
utschi
Merlin
 
Benutzerbild von utschi
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 6.583
Standard

Ok Dankeschön Bea .
Da bin ich doch etwas ruhiger.

Habs aber sowieso lieber, wenn die tagsüber zu Hause sind.
__________________
Liebe Grüße von Utschi


Stolze Pati von Sylvias Terrorpuscheln
(Hearti, Anjali, Daijan und Inka)

Geändert von utschi (06.07.2009 um 22:28 Uhr)
utschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 22:23   #13
Winona
Zaubermeister
 
Benutzerbild von Winona
 
registriert seit: 22.01.2009
Alter: 51
Beiträge: 974
Standard

Die Sammelaktionen sind meiner Meinung nach vollkommen harmlos. Ich kam mal dazu, wo sie eingesammelt haben und konnte hinten ins Auto sehen. Die Leute haben nur die Sachen durchforstet, ob was brauchbares drin ist.

Zudem gibt es bei uns so gut wie keine Freigängerkatzen (ich sehe vielleicht alle paar Monate mal eine Katze hier im Wohngebiet)... Sprich: Katzenfang würde hier nicht lohnen und trotzdem stehen die Körbe immer wieder da.

LG
__________________
Bea mit Antonio & Dakota
Winona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 22:51   #14
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Als Sonny ausgebüxt war waren hier keinerlei Sammlungen.
Trotzdem kam meine Tochter einen Tag später aus der Schule und meinte: die haben gesagt es wären bestimmt wieder Katzenfänger unterwegs.

Ich hatte zuvor noch nie von sowas gehört, fragte mich aber trotzdem gleich warum ausgerechnet meine ausgebüxte Wohnungskatze ein Opfer von Katzenfängern geworden sein sollte.

Im gleichen Jahr standen dann mal hier Körbe, verschiedene Farben und die Körbe hatten unterschiedliche Farbkleckse ( so wie kurz mit einer Sprayflasche draufgesprüht).
Durch die Suche nach Sonny wusste ich schon ungefähr wo ungefähr Katzen "wohnen" oder auch z.B. Hunde.
Einen Zusammenhang zwischen den Farbklecksen und Katzen-/Tierhaushalten konnte ich absolut nicht erkennen.

Als die Körbe eingesammelt wurden habe ich den Wagen "erwischt". Von hinten offen ( war kein Kastenwagen) und da standen nur Körbe drin.
Die Herrschaften konnten zwar keinen Sammlungsausweis vorweisen, mit der faulen Ausrede dieser wäre wohl bei den Kollegen im anderen Ort.
Auch hatten sie keine, wie auf der HP angegebenen, Firmenwesten an.
Unseriöse Sammlung halt, Geldmacherei mit Altkleidern - aber nichts anderes.

Vor kurzem war hier wieder Sammlung. Ich stand gerade in der Küche und hörte ein Geräusch. Bin raus und sah dann einen Mann der einen Stapel Körbe auf der Schulter hatte und vor jede Haustüre einen Korb warf.
Der hatte es sowas von eilig die Körbe zu verteilen, ausspionieren von Katzen etc. wäre bei dem Tempo mit Sicherheit nicht möglich gewesen.

Eine Bekannte hat im Nachbarort hat so eine Aktion beobachtet: Kinder hatten hier die Körbe verteilt.

Hier im Ort verschwinden im Schnitt 5 Katzen pro Jahr. Nicht eine Einzige ist im Zusammenhang mit Sammlungen verschwunden.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 20:05   #15
utschi
Merlin
 
Benutzerbild von utschi
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 6.583
Standard

Irgendwie bekomme ich es nicht aus dem Kopf. Körbe sind weg und Leonie auch.

Zufall .
Leonie zeig dich mal!!!!
__________________
Liebe Grüße von Utschi


Stolze Pati von Sylvias Terrorpuscheln
(Hearti, Anjali, Daijan und Inka)
utschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 21:38   #16
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von utschi Beitrag anzeigen
Irgendwie bekomme ich es nicht aus dem Kopf. Körbe sind weg und Leonie auch.

Zufall .
Leonie zeig dich mal!!!!
Wie Leonie ist weg.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 21:54   #17
utschi
Merlin
 
Benutzerbild von utschi
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 6.583
Standard

Zitat:
Zitat von Bea Beitrag anzeigen
Wie Leonie ist weg.
Seit heute morgen 2 Uhr nicht mehr gesehen .
__________________
Liebe Grüße von Utschi


Stolze Pati von Sylvias Terrorpuscheln
(Hearti, Anjali, Daijan und Inka)
utschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 22:11   #18
utschi
Merlin
 
Benutzerbild von utschi
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 6.583
Standard

Doch nur ein Zufall.

Mir fällt ein Stein vom Herzen, denn sie ist wieder da .
__________________
Liebe Grüße von Utschi


Stolze Pati von Sylvias Terrorpuscheln
(Hearti, Anjali, Daijan und Inka)
utschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 22:18   #19
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von utschi Beitrag anzeigen
Doch nur ein Zufall.

Mir fällt ein Stein vom Herzen, denn sie ist wieder da .
Na siehste.

Momentan scheinen Freigänger häufiger abgängig zu sein. Ich ersticke derzeit in Vermisstenmeldungen, aber es sind prozentual immer auch der gleiche Anteil an Rückmeldungen vorhanden.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 22:38   #20
utschi
Merlin
 
Benutzerbild von utschi
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 6.583
Standard

Zitat:
Zitat von Bea Beitrag anzeigen
Na siehste.

Momentan scheinen Freigänger häufiger abgängig zu sein. Ich ersticke derzeit in Vermisstenmeldungen, aber es sind prozentual immer auch der gleiche Anteil an Rückmeldungen vorhanden.

Na ja ich wollte es ja nicht glauben aber es war eben genau dieser komische Zufall .

Ich weiß nicht woran es liegt aber die Freigänger genießen scheinbar den Sommer und Futter scheint die Natur reichlich zu haben.
Wenn sie wieder heimkommen ist es ja ok.
__________________
Liebe Grüße von Utschi


Stolze Pati von Sylvias Terrorpuscheln
(Hearti, Anjali, Daijan und Inka)
utschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: B. Jelden, Bonn