Wizardcats - it´s magic....
Zurück   Wizardcats - it´s magic.... > Notfelle und Hilfe > Fundtiere

Fundtiere Für den Fall, daß eine Mieze mal plötzlich und unerwartet vor der Tür steht oder sonstwo gefunden wird.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2009, 13:28   #1
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard Fundtier in Hemer (Nähe Iserlohn/Hagen)

Erstmal Hallo an alle hier!

Ich habe gerade mit Angie telefoniert. Ich brauche ganz dringend Hilfe!

Mir ist ein Kater (oder Katze?) zugelaufen. Er macht sich auf meiner Teraasse ziemlich breit.

Ich selbst habe aber eine 13jährige Katze, die durch die Anwesenheit der Anderen total gestresst ist.

Sie kommt und geht meistens nur noch durch die Haustür rein oder raus, Oder ich muss sie sogar rein holen.

Ich möchte dieses Tier nicht zwingend in ein Tierheim geben. Und suche nun nach einer Lösung (Pflegeplatz, Katzen in Not usw.)

Wir (mein Mann, meine IRA und ich) wohnen in der Nähe von Hagen bzw. Iserlohn.

Wer kann mir helfen?


vlg Nostradamus

PS: vor zwei Jahren war meine Maus 4 Wochen weg. Damals habe ich von Angie viele Tipps bekommen. Das fand ich ganz toll
!

Geändert von nostradamus (22.05.2009 um 13:40 Uhr)
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 14:20   #2
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Nostradamus,

habt ihr schon auf Tätowierung und/oder Chip gecheckt?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 14:26   #3
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo Bea,

Eine Tätovierung hat er nicht. Chip weiss ich nicht. Ich wollte am Montag deshalb mit ihm zum TA. So lieb und anhänglich wie er sonst ist,,,,,,,,aber das hat er nicht zugelassen......

Fotos hängen bereits bei den Tierärzten. Glaube ihn vermisst leider keiner.

Ich weiss nicht mehr weiter! Meine Ira ist auf jeden Fall total gestresst!

Vlg

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 14:39   #4
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christine,

vielleicht kommt ja am Montag raus das er gechipt ist.

Welchen Eindruck macht er denn sonst? Viele Mitbewohner, oder eher gepflegt? Konntest du feststellen ob der kastriert ist?

Angi hat dir bestimmt ja schon vom Katzensuchdienst und Tierschutzverzeichnis erzählt - da auf jeden Fall reinsetzen. Manchmal sind Fundkatzen ja auch weit gereist.

Zu deinem anderen Problem habe ich leider nicht viel Rat. Ist es möglich ihn evtl. auf einer anderen Seite vom Haus zu versorgen, so dass er nicht gerade direkt deinen vor der Nase sitzt?
Evtl. kannst du dich auch an den Katzenschutz oder Tierschutz vor Ort wenden. Vielleicht gibt es Pflegestellen wo er erstmal hin kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 14:46   #5
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Er mach einen gepflegten Eindruck. Wenn man ihn anfasst spürt man seine Knochen.

Nein, weiss nicht ob er kastriert ist.

Eine andere Möglichkeit der Versorgung ( vorm Haus, hinterm Haus) gibt es leider nicht.

Und der Tierschutz vor Ort ist leider recht mager. Entweder Ortsgrenze oder Aussage ihn in das Tierheim zu bringen.

Ich bin inzwischen genau so gestresst wie meine Katze. Das Tier tut mir so leid!
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 15:14   #6
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hier noch einmal eine Beschreibung des Findelkindes:

Er/Sie (wir glauben es ist ein Kater) ist recht klein. Braun getigert, weisser Latz und weisser Bauch, ein weisses Vorderbein und ein getigertes, An den Ohren hellbraune Stellen. Insgesamt auch schwarze Zeichnungen.

Er/sie macht einen gepflegten Eindruck und ist sehr verschmust.

Das Tier läuft seit einigen Wochen bereits hier herum War bis zu vergangen Sonntag (17.05.09) aber recht scheu.
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 15:18   #7
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christine,

wenn am Montag der Kater gesundheitlich und auch auf Chip und ob kastriert abgescheckt wurde, würde ich mich schon mal an den Tierschutz Hagen weden: KLICK

Auf der HP könnten sie ihn als Fundtier aufnehmen und außerdem schreiben sie dort, sie würden auch bei einer privaten Vermittlung helfen - also wäre es ja schon dringend wenn deine Katzen am Rad drehen.

Dann gibt es doch noch einen Verein, hast du bei denen mal nachgefragt?

Tierschutzverein Menschen helfen Tieren e.V.


Schillerstr. 15
58089 Hagen

02331 25454‎
02331 87844


Edit:

Vielleicht könne auch die weiterhelfen: http://www.vierbeinerundco.de/





  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 15:36   #8
habeebee
Zaubermeister
 
Benutzerbild von habeebee
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.269
Standard

Wohne zwar in der Nähe und bin auch Pflegestelle, aber leider geht bei mir auch nichts und eine andere Pflegestelle haben wir nicht.

Wenn Du ihn selbst vermitteln willst, könnte ich Dir sonst höchstens noch anbieten, ihn bei uns auf die Homepage mit Foto, Beschreibung und Deiner Kontaktadresse zu setzen.

Ach so und der von Bea genannte Verein ist ja anscheinend das TH in Hagen. Habe zumindest unter der Telefonnummer das TH gefunden, denn unter dem Namen war es mir nicht bekannt.
__________________

Help-Shop des Tierschutzvereins Herdecke/Wetter
LG
Habeebee
habeebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 16:06   #9
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Tieraschutz Hagen. Das hab ich auch bereits versucht, Geht aber nicht weil es Städteübergreifend wäre.
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 16:11   #10
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo Habeebee,

das wäre super wenn ich Deine Homepage benutzen könnte! Angie hat auch Fotos von dem Findelkind. Viellciht kann sie Dir die zumailen.

Viele Grüße

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 16:48   #11
habeebee
Zaubermeister
 
Benutzerbild von habeebee
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.269
Standard

Ja, schickt mir doch bitte Fotos, Beschreibung (also Freigänger, zutraulich oder nicht usw), damit die Leute wissen, was für ein Zuhause gesucht wird und Deine Kontaktdaten, damit die Leute direkt bei Dir anrufen können.
Dann setze ich ihn gerne bei uns in die Vermittlung.

Iserlohn hat kein TH? welches TH wäre denn dann zuständig?
Ansonsten würde ich aber auch wirklich die Verein abklappern, vielleicht gibt es irgendwo entsprechende Interessenten.
__________________

Help-Shop des Tierschutzvereins Herdecke/Wetter
LG
Habeebee
habeebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 17:40   #12
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo an alle,

bin für heut weg. Gucke abends nochmal rein.

Sage schon einmal Danke!


Vlg

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 21:15   #13
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christine,

wenn du damit einverstanden bist kann ich ihn/sie auch noch in zwei andere Foren setzen.

Bei den drei genannten Stellen würde ich ihn/sie aber auf jeden Fall als Fundkatze melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 22:33   #14
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo Bea,

das wäre lieb von Dir.


Vlg

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 22:37   #15
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von nostradamus Beitrag anzeigen
Hallo Bea,

das wäre lieb von Dir.


Vlg

Christine
Bild wäre nicht schlecht.Hast du eines?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 22:42   #16
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Angie hat welche und stellt sie rein. Ihr seid alle so lieb!
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 22:51   #17
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zwei Bilder vom dem schnuckeligen Fellpopo:



  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 23:40   #18
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christine,

hast du dir dies Tipps bezüglich Fundtiere hier von Angi schon angeschaut?

KLICK

Könnte es sein, dass der/die Hübsche neu zugezogen ist und sich "nur" bei euch versucht einzunisten.
Du könntest ihm/ihr ein loses Gummiband ( z.B. Hosengummi) mit einem Zettel umhängen, mit deiner Telefonnummer das sich evtl. Besitzer doch bitte bei dir melden sollen.
Gut wären auch Fundplakte in der näheren Umgebung.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 11:17   #19
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo an Alle!

Vielleicht habe ich Glück, das der süsse Fratz in der Nachbarschaft aufgenommen wird (sich aufnehmen lässt).

Die würden ihn gerne nehmen. Die Tochter hat auch schon versucht ihn zu locken. Bisher haut er dann aber leider noch ab.

Die versuchen ihn nun anzufüttern. Futter haben sie bereits von mir.

Vielleicht gelingt das ja!? Zu uns ist er ja auch so gekommen.

Viele liebe Grüße und einen schönen Samstag,

Christine

Drückt mal alle ganz feste die Daumen!!!
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 20:19   #20
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Mir ist übrigens aufgefallen, daß der kleine Fratz immer den selben Weg geht und auch immer von daher kommt. Ob das wohl was zu bedeuten hat!?



LG

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 20:23   #21
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von nostradamus Beitrag anzeigen
Mir ist übrigens aufgefallen, daß der kleine Fratz immer den selben Weg geht und auch immer von daher kommt. Ob das wohl was zu bedeuten hat!?



LG

Christine
Könnte schon. Vielleicht sind Leute neu zugezogen und der Gute ist einfach nur ein Schnorrer?

Versuch doch mal das mit dem Gummiband.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 21:12   #22
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo Bea,

war heute in der Nachbarschaft unterwegs. Aber keinen kennt den Süssen. Aber eine Dame wollte ein Foto zum Auslagen haben (sie hat selber Katzen und übrigens auch schlechte Erfahrungen mit dem TH iserlohn)
Und neu zugezogen ist auch keiner.
Glaube mache das dann mit dem Gummiband.
Morgen ist auch eine Anzeige im Stadtspiegel.

Meine Maus liegt übrigens vorm Haus auf dem Parkplatz. Sie wirkt eigentlich entspannt. Heute hat sie uns auch 3 Mal besucht.

Gestern abend wollte sie gegen 22 Uhr rein, auf ihren Stuhl und pennen.

Lieben Gruß

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 22:04   #23
fellnasen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das mit dem Gummiband würd ich auch versuchen. Nimm ein grosses dünnes Gummiband (kann auch eins aus dem Nähkästchen sein, diese "Gummitwistbänder/Durchzugsgummis" , zurechtschneiden, so dass es schön locker um den Hals sitzt), beschrifteten Zettel mit Telefonnummer drauf mit nem Tacker rantackern und um Miezie's Hals rum.

So ist gewährleistet, das a) das Tier sich aus dem "Gummibandhalsband" befreien kann, wenn es hängenbleiben sollte und b) kann dann der eventuelle Besitzer gleich erkennen, das da ne Nachricht am Tier hängt. Weil DAS fällt garantier auf....
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 20:05   #24
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Auf meine Anzeige hin ob jemand diesen Kleinen vermisst, hat sich leider keiner gemeldet.

Mal schaun wie's weiter geht.

Liebe Grüße

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 19:44   #25
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo!

Also es tut sich gar nicht wegen des Katerchens. Leider! Fast könnte man meinen er wäre ausgesetzt worden. Diesen süssen Fratz müsste man doch vermissen.

Befürchte fast ich muss ihn doch schweren Herzens ins TH bringen.

Liebe (und etwas traurige )Grüße

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 19:48   #26
Hummelkatze
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ach Mensch Christine

das ist aber nicht wirklich gut. So ein Mist aber auch.

Was ist denn mit den Leuten, die da evtl. einspringen und ihn/sie aufnehmen wollten?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 20:06   #27
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo Angie!


Ich weiss nicht so recht wegen der Nachbarn.

Bin mir nicht sicher ob sie es richtig versuchen.

Es muss aber wegen meiner Maus bald etwas passieren.

Und ich fühle mich in dieser Situation auch nicht so wohl.

Manchmal plagt mich sogar ein schlechtes Gewissen wenn ich den Kleinen so knuddel......Ist echt Käse so!

Lieben Gruß

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 21:14   #28
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hast du mal das mit dem Gummiband und dem Zettel versucht?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 21:46   #29
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

  • Nein, wollte ich morgen machen. Auch das mit den Plakaten. Glaube aber das keinen Erfolg.
  • Die Nachbarschaft habe ich ja bereits abgeklappert.
  • Aber eben sassen sich das Karterchen und meine Mausebacke gegenüber. Nicht mal eine Meter auseinander. Das ist doch nicht schlecht........
  • Aber ich finde meine Maus hat einen etwas traurigen Blick. Das kann ich mir doch nicht einbilden?
  • Liebe Grüße
  • Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 22:43   #30
Bea
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bitte mach es trotzdem, auch wenn du nicht so recht dran glauben magst. Ich weiß nicht wie dicht besiedelt das bei dir ist und wie weit du alle Nachbarn abgeklappert hast.

Bei uns im Garten war vor kurzem auch ein "neuer" Kater. Die Kinder riefen mich, sie wollten mir unbedingt Murphy zeigen ( der sorgte ab und an dafür das mein eines Töchterchen eine halbe Stunde zu spät von der Schule heimkam, weil sie mit ihm schmusen mußte ).
Murphy hatte ich zuvor noch nie hier gesehen und wäre von ihm auch irritiert gewesen, er schreit nämlich wenn man ihn anspricht. Er wohnt einige Strassen weiter weg und ohne die Kinder hätte ich nicht gewußt woher er nun stammt.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 21:46   #31
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo an Alle, hallo Claudia

eine Bekannte, die in der Tierhilfe aktiv ist, wollte den Bengel aufnehmen und vermitteln.

Als Katerchen eben kam versuchte ich ihn mit ins Haus zu nehmen und in die Transportbox zu tun. Er hat sich auf meinem Arm massiv gewehrt und mir eine ziemliche Kratzwunde verpasst.

Vielleicht ist er doch draussen geboren und ist wild.

Glaube nun, daß ein Bauernhof die beste Lösung wäre.

Danke an Angie! Habe eben mit ihr telefoniert. Sie will sich Gedanken machen.

War schon so froh eine Lösung gefunden zu haben.

Viele liebe Grüße

Christine

nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 15:57   #32
habeebee
Zaubermeister
 
Benutzerbild von habeebee
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.269
Standard

Christina, zum hochheben gehört halt auch etwas mehr Vertrauen. Im Zweifelsfall leih Dir vom TA oder TH eine Katzenfalle, das geht vielleicht schneller.
Denn Deine Mieze sollte auch wieder Ruhe kriegen!
__________________

Help-Shop des Tierschutzvereins Herdecke/Wetter
LG
Habeebee
habeebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 15:25   #33
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo an Alle,

ich danke Euch für die vielen Tipps. Selbst das Halsband mit meiner Tel.-Nr. hat nichts gebracht.

Wir (meine Mausebacke, mein Mann und ich) sind alle etwas angespannt bei der Situation.

Wenn ich den Kleinen morgen in die Box bekomme, werde ich wohl ins TH bringen.

Schade, das ich keine andere Lösung habe.

Viele liebe Grüße und ein schönes Pfingst-WE,

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 15:36   #34
habeebee
Zaubermeister
 
Benutzerbild von habeebee
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.269
Standard

Wie jetzt, ich dachte, Deine Bekannte nimmt ihn?????
__________________

Help-Shop des Tierschutzvereins Herdecke/Wetter
LG
Habeebee
habeebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 17:38   #35
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo an alle hier,

habe eben länger mit Claudia telefoniert.

Ich versuche nun den Kater zu behalten und ihn schnellstmöglich kastrieren zu lassen.

Den Kleinen vor meinen Augen in einer Box im TH zu sehen gefällt mir gar nicht.

Eben hat er bereits Futter in der Box (das Hinterteil war aber noch draussen, ) gefressen.

Wäre toll wenn es dann vielleicht irgendwann mit den Beiden klappt.


Die "Glückskatzen Herdecke haben auch dazu geraten.

Drückt mal alle die Daumen.

Viele liebe Grüße

Christine

PS: wollte eigentlich immer schon eine zweite......
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 17:50   #36
habeebee
Zaubermeister
 
Benutzerbild von habeebee
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 1.269
Standard

Christine, das finde ich toll. Wie gesagt, so wie die Situation ist, finde ich es einen Versuch wert - Du musst ihn halt unbedingt kastrieren lassen, das könnte die Situation noch verbessern.

Und Du meintest sicher Katzen-Glück in Gevelsberg....

Wenn er schon in der Box war, ist das super. Lass es übers Wochenende locker angehen, fütter ihn in aller Ruhe darin und Dienstag kannste ihm dann im Zweifelsfall die Tür zu machen!
__________________

Help-Shop des Tierschutzvereins Herdecke/Wetter
LG
Habeebee
habeebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 13:03   #37
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard

Hallo,

ist doch verrückt: jetzt wollte ich das Katerchen aufnehmen......und mache mir nun Sorgen weil ich ihn heute noch nicht gesehen habe......

Und hoffe ihm ist nichts passiert......


VLG Christine

nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 22:30   #38
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard Katerchen

Hallo ihr Lieben,

für alle hier kurz zur Info: wir haben uns entschlossen den kleinen Kerl zu behalten.

Heute lief so eine Perle doch glatt bei uns hinterm Haus rum und wollte "ihren" Kater wieder einfangen. Ich dacht was geht denn hier für ein Film ab.........

Nur soweit dazu: die hat ihn gefangen und wollte ihn in die Box tun. Er wollte aber nicht und hat gekreischt und sie ziemlich doll gekratzt.

Ich habe ihr gesat sie möge bitte das Grundstück verlassen........

Ich werde Euch morgen mal ausführlicher dazu berichten.

Allen einen schönen Abend oder eine Gute Naht.

Viele liebe Grüße

Christine

nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 22:41   #39
fellnasen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard



Ähm....

...hast du mit der Dame gesprochen, oder sie nur des Grundstücks verwiesen?

Wenn es wirklich ihr Kater ist kannst du ihn aber nicht einfach behalten....
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 22:55   #40
nostradamus
Druide
 
registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 104
Standard Katerchen

Natürlich habe ich mit ihr geredet. Habe sie ja auch fast eine Stunde gewähren lassen.

Zum Schluss meinte sie er würde sich hier ja offensichtlich wohler fühlen.

Sie wollte ihn wieder als Wohnungskatze halten. -war er vorher auch.

Diese Dame war allerdings völlig durch 'n Wind. Das meine ich nicht böse. Man konnte mit ihr einfach kein mormales Gespräch führen.

Berichte morgen mal ausführlicher.

LG

Christine
nostradamus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: B. Jelden, Bonn