Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2011, 19:13   #4
Mime
Merlin
 
Benutzerbild von Mime
 
registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 3.132
Standard

Zitat:
Zitat von Jelly Beitrag anzeigen
Hm..Eintagsküken?Wo kriegt man denn die?Auch beim Metzger?


Fragen kannst du ja, sonst mal in einer Brüterei oder beim Falkner.


Zitat:
Was sagt man bei Mägen und Nieren?Lieber gekocht oder gebraten?Oder roh?Rohes Fleisch mag Abby lieber als gegartes.
Ich füttere lieber roh, in der Natur haben die ja auch keinen Herd
Nieren hab ich noch nie gegeben, da weiß ich auch nicht, in welchen Mengen das gegeben werden sollte.


Zitat:
Und wie habe ich mir so einen Hühnerhals vorzustellen?Ist das quasi so richtig der ganze Hals ohne Federn?Also ist einfach der Kopf und der Körper weg?
Genau so: lang, nackig, schrumpelig, ohne Anfang und Ende


Zitat:
Muss man sich bei Katzen wegen spitzen Knochen und so keine Sorgen machen?Vermutlich nicht,oder?
Nee, solange die Knochen nicht gefroren oder gekocht waren, die können sonst splittern. Rohe Knochen in entsprechender Größe werden gekaut (wie gesagt, bei Hühnerhälsen streiken meine).

Zum Ausprobieren würde ich da aber einfach mal einen Hühnerflügel kredenzen, vielleicht das erste Mal in Stücke geschnitten. Da werden sie dir schon zeigen, was sie von Knochen halten.
Erfahrene Rohfresser knacken auch Hühnerschenkel
__________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")
KatZja und die 5,5 Heidjer Jungs Churchill, Emil, Conrad, Higgins und der kleine König Arthur mit Pablo, dem Praktikanten......Sternchen Oskar, Tabsy, Mime, Suse, Emily, Hoolie, Mog und das extra kleine Sternchen Arni immer dabei
Die Jungs grüßen ihre Patentanten
Friede, Freude, Blümchenkäse
Mime ist offline   Mit Zitat antworten