Wizardcats - it´s magic....

Wizardcats - it´s magic.... (http://www.wizardcats.de/index.php)
-   Suchtipps und Umgang mit Fundtieren (http://www.wizardcats.de/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Polizei sucht nach Personen im Raum Hatten/ Sandkrug , die ihre Katzten vermissen (http://www.wizardcats.de/showthread.php?t=5724)

kureia 20.06.2010 23:10

Polizei sucht nach Personen im Raum Hatten/ Sandkrug , die ihre Katzten vermissen
 
14.06.2010 | 15:33 Uhr


POL-DEL: Sandkrug: Katzenfänger ermittelt : Polizei sucht nach Personen im Raum Hatten/ Sandkrug , die ihre Katzten vermissen !

Delmenhorst (ots) - Durch Zeugenhinweise wurde die Polizei in Sandkrug erneut auf einen Katzenfänger in Sandkrug aufmerksam. Auf dem Grundstück eines 61 - jährigen Mannes im Raum Hatten wurden am 11.06.2010 neben einer Lebendfalle auch Lockmittel und andere Utensilien gefunden, die darauf hindeuten, dass der Tatverdächtige mehrfach auf Katzenfang gewesen ist. Bereits im Februar dieses Jahres stand der Rentner in dem Verdacht, mehrere Katzen aus der Nachbarschaft eingefangen und dann ausgesetzt zu haben. In einem Fall konnte dieser Umstand auch nachgewiesen werden,( wir berichteten davon ) . Auch damals wurden Lebendfallen auf seinem Grundstück gefunden . Die Polizei geht jetzt erneut davon aus, dass der 61-Jährige weiterhin aktiv ist und bittet Eigentümer, die ihre Katze aus der näheren Umgebung Sandkrug / Am Fleth / Am Huntetal vermissen, sich bei der Polizei in Sandkrug unter Tel.: 04481/8888 zu melden. Gegen den 61-jährigen sind strafrechtliche Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land
Kerstin Epp
Telefon: 04221/1559-104
Mobil:
0160/4751112

E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: B. Jelden, Bonn